So viel Rödertal steckt im Semperopernball - Radebergerin näht für Debütanten

28. Januar 2012

Ines Günnel SZ-Artikel SemperopernballSchon seit Jahren ändert Ines Günnel die Kleider für Dresdens Ball-Nachwuchs.

Für andere schneidert sie Ballroben. So unter anderem für Sachsens ehemalige First Lady.

In diesem Jahr kann sie solch ein rotes Kleid sogar in ihrem Schaufenster am Radeberger Markt zeigen. Gleich daneben stellt sie eine Eigenkreation in Blau aus.

Ebenfalls von Ines Günnel: Das Ballkleid, das Ingrid Biedenkopf im vergangenen Jahr beim Semperopernball trug.

Zum Lesen des ganzen Artikels bitte hier klicken: Radebergerin näht für Semperopernball.












Copyright © 2011 - 2018 Impressum |Datenschutzerklärung webdestination cms